Einzelausstellungen und Installationen (Auswahl)

2021
  • "Was bleibt", W&W Malerei; Luise Wagener Fotografie, Galerie rk, Berlin
2018
  • "Am Anfang war ...", Installation in der Friedhofskapelle Gärtnerstraße, Berlin
2017
  • "Sturm kommt auf", Malerei, Objekte, Klang, Berlin
2016
  • "Lichtes Dunkel – Dunkles Licht", Malerei, Objekte, Klang, Berlin
2015
  • "Über Jahr und Tag", W&W Malerei; Luise Wagener Fotografie, Galerie rk, Berlin
2013
  • "Wildes Land", Malerei, Objekte, Klang, Friedhofskapelle an der Gärtnerstraße
2012
  • "Die blaue Stunde", Installation mit Licht, Klang und Wort, Berlin
2011
  • "Zwischen Nacht und Tag", Malerei, Galerie Camera Sédici, Berlin
2010
  • "Abseits des Weges", Malerei, Kovex 99, Galerie in der Neuen Kauffahrtei, Chemnitz
2009
  • "Schatten der Erde", Malerei, Kaiserin-Friedrich-Haus, Berlin
2008
  • "Tief verwurzelt", Malerei, im "Schloß" Berlin-Hohenschönhausen
2007
  • "Schwarz und Weiß", Malerei, Objekte, Zeichnungen, Galerie 100, Berlin
  • Fassadeninstallation am Warnitzer- und Falkenbogen, mit Luise Wagener, Berlin
2006
  • "Der weite Weg", Malerei, genauso.und.anders°, Berlin
2005
  • "Am Anfang war ...", Installation in der Kirche zu Wartenberg, Berlin
2004
  • "Schon stand im Nebelkleid die Eiche ...", Malerei, Objekte, Galerie Arcus, Berlin
  • "Am Anfang war ...", Installation im "Schloßpark" von Berlin-Hohenschönhausen
2001
  • "Preußisch Blau und Schwarz und Weiß", Freiflächen-Installation zum Neujahrskonzert der Musikakademie Rheinsberg
  • Raumskulptur "Großer Adler", in der Kuppel des Nord-Ost-Turms des Berliner Reichstages installiert
2000
  • "Feindbild – Gewalt", Installation für den Kunstverein Hattingen, Altes Rathaus
1999
  • "Weimarer Himmelsleitern", im "E-Werk", Europäische Kulturhauptstadt Weimar
1996
  • "Preußische Himmelsleitern", Installation zur Aufführung der "Planetariums-Musik" von Günter Neubert in der Theaterruine der Schloßanlage Rheinsberg
1994
  • "Preußisch Blau und Schwarz und Weiß", Malerei, Objekte, Kunstverein Hattingen
1993
  • "Schwarzes Dreieck", Malerei, Objekte, Graphik, Mies van der Rohe Haus, Berlin
Werke im öffentlichen Besitz:
  • "Großer Adler", W&W 1999, Öl auf Kiefer, 400 x 800 x 400 cm, 2001 im Nord-Ost-Turm des Berliner Reichstages installiert
  • "Wählte Ungnade, wo Gehorsam nicht Ehre brachte", W&W 1994, Öl auf Hartfaser, 3,2 m x 2,7 m, seit 2005 im Truman-Haus, Potsdam